Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein Name ist Marco Hein.

Geboren wurde ich am 12.September 1972 um 7:21 Uhr in Walsrode.

Wenn  ich mich beschreiben sollte, dann folgendermaßen:

 

Ich bin ein Mensch.  So wie du auch. Ich besitze Ecken und Kanten. So wie du vermutlich auch.

Ich bin Empath, Lebenskünstler, ein das Leben Lieb-haber. 

Ich durfte in meinen 5 Jahrzehnten Leben unfassbar viele Erfahrungen sammeln.

Da waren Höhen und tiefste Tiefen. Da war auch ein unbändiger Wille, immer wieder meinen Weg zu finden.

Ein Wille, meinen Weg zu gehen, gegen jeden Wiederstand. Ich durfte mich erkennen. Mich als Teil dieser wunderbaren Welt.

Ich darf nun tätig sein, wirken mit denjenigen, die so sind wie ich. Die ihren Weg finden und gehen wollen.

Das ist die Aufgabe meiner Seele. Mein Plan. Für dich und mit dir.

Ich darf dein Abenteuerleiter sein, in dieser Welt.

Ich freue mich auf dich. Lass das Abenteuer beginnen...

 

Nun ein paar Episoden meines Lebens- Mosaiks:

 

Abitur 1992. Ich hatte keine Ahnung, was ich danach machen könnte.

Irgendwann wurde ich dann Sozialassistent.

Dann mal Bäcker.

Von 2005-2013 war ich selbständig im Snack-Bereich tätig.

 

Seit  Januar 2014 besuche ich in Benefeld die

Reiki Schule "Via-Cordis" von Christiane Scharpenberg.

Hier erlangte ich die drei Reiki Grade

Diese Erfahrungen mit Reiki sind tief in meinem Herzen verankert und fest ins  Leben integriert.

Sie sind meine Basis, wofür ich sehr dankbar bin.

 

Im September 2018 beendete ich eine weitere Ausbildung.

Ich darf nun die fantastische Selbsterfahrungsmethode

 "Walking  in your shoes" den Menschen anbieten.

Die Ausbildung habe ich bei Christian Assel gemacht.

Er ist derjenige, der diese wunderbare Methode nach Deutschland brachte. Es war mir also möglich, direkt an der Quelle zu lernen.

Es wurde mir ebenso die Möglichkeit eröffnet, die Methode "WIYS" als zertifizierter Ausbilder weiterzugeben.

Danke Christian, danke "Walking in your shoes"

Aus dem Herzen heraus kann ich ganz klar sagen, dass "WIYS" zu meiner Zukunft gehört...dieses Mosaik Steinchen hat Bedeutung und Gewicht.

Seit der Beendigung der Ausbildungs-Einheiten fühle ich mich ganz und annähernd komplett ( Luft nach oben ist aber immer!!)

 

Im Januar 2020 habe ich eine neue, sehr abwechslungsreiche Arbeit begonnen.

Ich bin jetzt auch "Schulbegleiter".

Diese Arbeit erfüllt mich sehr, denn die Arbeit mit Kindern

war mir schon immer eine Herzensangelegenheit, welche ich nun leben darf.

 

Im  Juli 2022 kam dann "THEKI" in  mein Feld.  

Mit dieser Methode kommt ganz viel Bewusst-SEIN in uns Menschen.

Da darf ich gerade sehr gespannt schauen, wie dieses Werkzeug in "Malluma" eingebettet wird.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?